StartseiteAbteilungenKardiovaskuläre TechnikAngewandte Forschung

Angewandte Forschung

Die Arbeitsgruppe „Angewandte Forschung“ setzt sich aus Mitarbeitern der verschiedensten Fachrichtungen zusammen (Ingenieure, Naturwissenschaftler, Technische Mitarbeiter) und spiegelt so die interdisziplinäre Ausrichtung wieder.

Der Forschung der Gruppe konzentriert sich auf die experimentelle und numerische Untersuchung der Interaktionen zwischen biologischen und technischen Systemen im kardiovaskulären Anwendungsbereich. Das Verständnis von Blutschädigung (z.B. Thrombogenese, Hämolyse) durch technische Systeme sowie die Entwicklung von numerischen und experimentellen Testmethoden zur Vorhersage der Blutschädigung bilden hierin einen besonderen Schwerpunkt. Die Ergebnisse werden genutzt, um neue Entwicklungsansätze voranzutreiben und bestehende Systeme weiter zu verbessern und somit die Entwicklung von kardiovaskulären Produkten am Lehr- und Forschungsgebiet Kardiovaskuläre Technik (CVE) zu unterstützen.



Gruppenleitung

Dr. Ing. Jutta Arens

Tel.: +49 241 80 87018

E-Mail