StartseiteLehreStudentische ArbeitenMaschinenbauHerstellung einer PU-Pulmonalklappe aus Vliesmaterial

Masterarbeit: Herstellung einer PU-Pulmonalklappe aus Vliesmaterial

Am Lehr- und Forschungsgebiet für kardiovaskuläre Technik (CVE) wird ein Sprühverfahren zur Herstellung von Gefäßprothesen und anderen kardiovaskulären Produkten aus einem PU-Vliesmaterial entwickelt. In Zusammenarbeit mit klinischen Partnern soll dieses Vliesmaterial für die Anwendung als PU-Pulmonalklappe getestet werden.

 

Im Rahmen der Arbeit werden PU-Pulmonalklappen gefertigt und in-vitro untersucht. Dazu soll zunächst auf Basis von Literaturdaten ermittelt werden, welche Parameter der Vliesstruktur besonders biologisch verträglich sind und entsprechende Fertigungsparameter für das Sprühverfahren gesucht werden. Anschließend erfolgen die Fertigung von Labormustern und die In-Vitro-Testung der PU-Klappen. Den Abschluss der Arbeit bildet die Dokumentation und Diskussion der Ergebnisse.

  

Für nähere Auskünfte:

Sabrina Herren M.A.