StartseiteAbteilungenTissueEngineering & BiomaterialienControlling & Qualitätsmanagment

Controlling & Qualitätsmanagement

Zum Einsatz von tissue engineerten Strukturen in der Klinik sind hohe Qualitätsstandards notwendig. Da das Tissue Engineering eine recht junge Disziplin ist, existieren bisher nur wenige solcher Standards. Aus diesem Grund haben wir von vornherein unsere Entwicklungen auf eine lückenlose Dokumentation ausgelegt. So wird vor allem auf die online Dokumentation der Kultivierungsbedingungen wert gelegt. Integrierte Meßsonden erlauben die Aufzeichnung von pH, pO2, pCO2 & Temperatur sowie der Druckdifferenzen im Kreislaufsystem. Über diese Parameter können die Flüsse der Hauptpumpe sowie der Mediumaustauschpumpe geregelt werden.

Ein weiterer Aspekt ist die nicht destruktive Überprüfung des Gewebewachstums im Bioreaktorsystem. So genannte „online marker“ der Gewebeentwicklung sind für die kontinuierliche Beurteilung der Gewebeentwicklung von ausgesprochenem Interesse. 

Abb. 1: Bioreaktorsysteme zur Herzklappenkultivierung

Abb. 2: Integrierte Meßsonden zur online Dokumentation von pH, pO2, pCO2 & Temperatur